AFW Rostock

Kundeninformation

Staatlich anerkannte Einrichtung
der Weiterbildung

Träger der freien
Jugendhilfe

Anerkannte Einsatzstelle für den
Bundesfreiwilligendienst

Autorisiertes TestCenter für
weltweit anerkannte
MS Office Zertifizierungen

Bildungspartner
von DATEV

Schweißtechnische
Kursstätte des DVS

Unterzeichnerin  der
„Charta der Vielfalt“

Leitbild

Als ein über die Region der Hansestadt Rostock hinaus bekanntes gemeinnütziges Unternehmen mit langjährig erfahrenen und qualifizierten Mitarbeitern besitzt die AFW Arbeitsförderungs- und Fortbildungswerk GmbH die soziale und fachliche Kompetenz prozess- und kundenorientiert zu arbeiten. Unsere Dienstleistungen in der Arbeitsförderung, beruflichen Bildung, Personalentwicklung und Integration sowie im Management erbringen wir effizient, zielführend, verbindlich und effektiv. „Gut“ ist für uns nicht gut genug! Wir verstehen uns selbst als lernende Organisation, die ihr eigenes Handeln kontinuierlich reflektiert sowie den Grad der Erreichung unserer Ziele und Projekte evaluiert. Die AFW Arbeitsförderungs- und Fortbildungswerk GmbH sieht sich bei der Umsetzung anspruchsvoller Projekte stets als zuverlässiger Partner der zuständigen Ämter und Institutionen. Wir legen Wert auf eine vertrauensvolle und erfolgreiche inhaltliche und organisatorische Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen pflegen eine aktive Kommunikation nach innen und außen. Für unser Wertesystem sind zukunftsorientiert,
verantwortungsbewusst
und sozial
die Leitprinzipien eines ganzheitlichen Ansatzes zur Personalentwicklung und Integration unserer Kunden in den regulären Arbeitsmarkt und in die Gesellschaft.

sozial • verantwortungsbewusst • zukunftsorientiert

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.