AFW Rostock

Modellbau

Seit 1998 zeichnet die AFW GmbH verantwortlich für die Modellbauwerkstatt. Mit unglaublicher Geduld und liebevoller Handarbeit entstehen maßstabgerechte und originalgetreue Modelle historisch wertvoller und markanter Gebäude aus Mecklenburg-Vorpommern.

Seit dem Bestehen der Werkstatt haben Hunderte von Männern und Frauen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Beweis gestellt, gefestigt und erweitert. Unter ihrer Mitwirkung entstanden bisher mehr als 100 Außen- und Innenmodelle. Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit, verbunden mit dem Stolz auf die wunderschönen Miniaturbauten sind ein Ergebnis der Tätigkeit im Modellbau und belegen die Bedeutung der Durchführung von Maßnahmen im geförderten Bereich.

Häufig werden wir von den Besuchern des Modell- & Landschaftsparks gefragt:
Aus wie vielen Einzelteilen besteht das Modell?
Wie viele Arbeitsstunden stecken darin?

Die Antworten sind nicht so einfach zu geben. Drei Beispiele seien hier genannt, die mit hohem Aufwand ausgezählt wurden: Für den Nachbau des Jagdschlosses Gelbensande verwendeten die Modellbauer 39.700 Teilchen. Für das Rostocker Rathaus und den Wasserturm im Maßstab 1:50 wurden 21.750 bzw. 15.540 Einzelteile benötigt.
Dass es keine vorgefertigten Bauteile ähnlich

Ansprechpartner

Heike Volke,
18147 Rostock
Langenort 1a
Telefon:0381 63 70 30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

sozial • verantwortungsbewusst • zukunftsorientiert